Suikyo Mizucha Waves Bio

9,90  inkl. MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Artikelnummer: JG1S11-50 Kategorien: ,

Beschreibung

Beschreibung:

Suikyo Mizucha Waves Bio sind feine Teeblätter aus der 1. Ernte, die in einem Pyramidenbeutel verpackt, im Kaltaufguss ihr angenehm frisches Aroma entfalten.

Beim Suikyo Mizucha (Mizudashi Sencha) handelt es sich um die sehr feinen Blätter der ersten Ernte, die im Laufe des Monats Mai stattfindet. Per Luftstromsortierung werden diese von den größeren Blättern separiert. Die sehr feinen, durch die Dämpfung relativ porösen Blätter, bieten die perfekte Grundlage diesen Sencha mit kaltem Wasser zuzubereiten. Um den Tee auch unterwegs, oder an anderen Orten, wo man üblicherweise keine Teekanne vorfindet, einfach aufgießen zu können, ist der Tee in 5g-Pyramidenbeuteln gepackt. Die Feinheit des für die Teebeutel gewählten Materials ist exakt so, dass sich ein schöner Aufguss ergibt, in den zwar nicht härteren Bestandteile der Blätter selbst übergehen, aber sehr kleine Fragmente der Blätter zusammen mit einem kleinen Teil Matcha, die durch die Beutel diffundieren können, so dass man nicht nur den Auszug aus den Sencha Blättern trinkt, sondern auch einen gewissen Anteil der porösen Teeblätter und den enthaltenen Matcha selbst mittrinken kann. Dies hat nicht nur einen positiven Effekt auf den Geschmack, sondern auch auf die Intensität des aufgegossenen Tees.

Der Suikyo Mizucha (Mizudashi Sencha) ist speziell dafür hergestellt, dass er perfekt mit kaltem Wasser unkompliziert und in wenigen Sekunden zubereitet werden kann. Das heißt aber nicht, dass er mit warmem oder heißem Wasser aufgegossen nicht getrunken werden könnte. Es ist nicht nur eine Frage der Jahreszeit und Vorliebe für kalten oder warmen Tee, sondern es ist auch spannend zu beobachten, wie die unterschiedlichen geschmacklichen Nuancen des Suikyo Mizucha unterschiedlich hervortreten, je nachdem, wie warm oder kalt das verwendete Wasser ist. Ein Pyramidenbeutel reicht für gut einen halben Liter Wasser, bzw. bei leichter aufgegossenem Tee auch für einen Liter  Wasser. Selbstverständlich sind mehrere Aufgüsse möglich. Die Ziehzeit des ersten Aufgusses ist mit weniger als einer Minute sehr kurz zu wählen, dann in den ersten Aufguss auch der enthaltene Matcha übergeht. Bei späteren Aufgüssen kann die Ziehzeit etwas länger gewählt werden. Um einen frischen, intensiven Aufguss zu erhalten, empfiehlt es sich, das Gefäß, in dem der Tee zubereitet wird, etwas zu schütteln, oder umzurühren.

 

Anbaugebiet Japan
Ziehzeit 60 Sekunden beim Aufguss
Dosierung 1 Beutel auf 500ml Wasser
Aufgusstemperatur 55- 65°C bzw. auch Kaltaufguss

 

 

Zusätzliche Information

Art

aus kontrolliert biologischem Anbau, Naturbelassen

Zutaten

Shincha grüntee*

* aus kontrolliert biologischem Anbau.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Suikyo Mizucha Waves Bio“